Aktuelles

Wurfplanung

Im Herbst 2018 planen wir unseren E-Wurf mit Bea. 

Zuchtzulassung am 10.03.18

Bea ist am 10.03.18 zur Zuchtzulassung in Offenburg angemeldet

D-Wurf geb. 08.01.18

Pippi hat am 08.01.18 zwei Jungs und 5 Mädchen zur Welt gebracht.

Mehr Infos siehe Rubrik "D-Wurf"

Ausstellungsergebnisse

Bea de Selva Molino

Internationale Rassehundeausstellung am 03.12.2017

Sieger Baden-Württemberg, Alpensieger, Bewertung: V1,CACIB,CAC,BOB, Anw.Dt.Champion VDH 

Nationale Rassehundeausstellung am 02.12.2017

Sieger Karlsruhe, Bewertung: V1,CAC, BOB, Anw.Dt.Champion VDH

Adios de Selva Molino

Wir gratulieren zu den Erfolgen

Int / Sp / Pt / Gib / Ib Champion

Crufts 2017 Reserve Best Dog

Crufts 2017

Platz 1

"Open Dog"

Belle de Selva Molino

Wir gratulieren zum Titel "Österreichischer Champion"

Bea de Selva Molino

Ausstellung in Ludwigshafen, 9. August 2015

Bea wurde "Best of Bread" (BOB) und der Titel Rheinland-Pfalz-Jugendsiegerin zuerkannt.

Adios de Selva Molino

CRUFTS 2014

"Best of Breed" - Adios de Selva Molino (at Bobbington)

ein toller Erfolg:-D

wir sind stolz auf unseren kleinen Engländer! 

Vielen Dank an Alex und Davy !

 

Fernseh-Interview Crufts

Der Link zum Interview mit Alex Davy und Adios de Selva Molino

Rubrik oben: Crufts 2014: Adios wurde Best of Breed (BOB)

Jugendsiegerin Pipiola

Pipiola wurde am 05.11.2011 mit knapp 10 Monaten Jugendsiegerin Stuttgart,

V1,BOB,CAC,Anw.Dt.Jug.Ch.VDH

 

Deutscher Champion Ben

Ben wurde am 05.09.2011 der Titel 

Deutscher Champion (VDH)

verliehen

 

 

Therapie-Begleithund

Ben hat die Prüfung als Therapiebegleithund  am 25.11.2010 mit Erfolg bestanden.

 

 

Röntgenbefunde

HD Röntgen Carla

Carla hat HD A1. Das Ergebnis wurde vom VDH bestätigt.

Wir freuen uns sehr über Carlas perfekte Hüfte

HD und ED Röntgen Bea

Bea hat eine perfekte Hüfte (Hd A) und tadellose Ellenbogen (ED 0) Das Ergebnis wurde vom VDH bestätigt. 

HD und ED - Befund Aaron

Am 04.02.2014 wurde Aaron röntgenologisch untersucht:

die beiden Schulter-und Ellbogengelenke waren ohne Befund.

ED-Bewertung Grad 0.

 

Die HD - Auswertung wurde vom VDH mit HD A1 ausgewertet - wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnis.

 

HD-Befund Adios,Carmela,Chap,Bilbo

Adios ( Seve) hat eine tadellose Hüfte mit bester Bewertung - das ist super :))

Carmela und Chap haben HD B1. Die Ergebnisse wurden vom VDH bestätigt. Auch Bilbo hat eine einwandfreie Hüfte. Wir sind sehr zufrieden mit den guten Ergebnissen.

Augenuntersuchung DOK

Am 31.01.2013 haben wir von Ben, Pipiola und unserem Welpen Adios eine Augenuntersuchung auf erbliche Augenerkrankungen ausführen lassen.

Alle drei Hunde sind frei von erblichen Augenerkrankungen.

Zuchtzulassung

Am 11.05.2013 wurde unsere Pipiola in Dortmund uneingeschränkt zur Zucht zugelassen

Deckmeldungen Ben

Tiara de Villa Magala

Am 8.02.2018 hat Ben "Tiara de Villa Magala" gedeckt

Pipiola

Am 09./10.11.2017 wurde Pippi von Ben gedeckt. Wir freuen uns auf Welpen Anfang Januar 2018

Tula

Am 09.03.2016 hat Ben Tula gedeckt. Am 11.5.16 hat Tula zehn gesunde Welpen zur Welt gebracht.

Pipiola

Pipi wurde am 11.01.2016 von Ben gedeckt. Unser C- Wurf ist am 10.03.2016 gesund und munter zur Welt gekommen

Tula

Am 26.08.2014 wurde "Tula de Bellagosca" von unserem Ben gedeckt. Am 24.10.2014 wurden 5 kleine Jungs und 4 süße Mädchen geboren.

Pipiola

Pipiola wurde am 23.07.14 von Ben gedeckt-wir erwarten unseren B-Wurf Ende September 2014 

Pipiola

Am 26.08.12 wurde Pipi von Ben gedeckt. Unser A- Wurf ist am 22.10.2012 gesund und munter zur Welt gekommen

Scarlet

"Ben von der frechen wilden Hummel" und "Scarlet de Valdegoscan" sind am 25.10.2010 Eltern von 8 Welpen geworden

(1 Hündin und 7 Rüden)

 

Welpen"de Selva Molino"

Unser D-Wurf

Am 08.01.2018 hat Pippi sieben gesunde Welpen zur Welt gebracht. Zwei wundervolle Jungs und fünf bildhübsche Mädchen.

Unser C-Wurf

Am 10.03.2016 hat Pipi 5 süße Mädchen und 2 stramme Jungs geboren.

Unser B-Wurf

geb. am 22.09.2014
geb. am 22.09.2014

Unser A-Wurf

Am 22.10.2012 hat Pipi fünf kleine Rüden und ein Gos-Mädchen zur Welt gebracht. Alle sind gesund und munter und wir freuen uns auf die nächsten Wochen...

Baila und Bilbo

Baila ist Ende Oktober 2017 bei ihrem Bruder Bilbo eingezogen. Die beiden verstehen sich prima und Baila hat sich schon sehr gut eingelebt. Wir freuen uns sehr, dass Baila nun ein tolles Neues Zuhause hat.

Neuzugang

Pipiola

Wir bekommen Verstärkung !

Pipiola de Villa Magala, geb. 19.12.2010 kommt am 19.02.2011  aus Spanien angereist...

Katalanischer Schäferhund (Perro de pastor Catalán, Gos d´Atura Catalá)

Weiterführende Rasseinfo mit Klick auf das Bild oben
Weiterführende Rasseinfo mit Klick auf das Bild oben

Der katalanische Schäferhund, auch Gos d´Atura Catalá oder Perro de pastor de catalán genannt, stammt aus den katalanischen Pyrenäen und hat sich aufgrund seiner üblichen Funktion, nämlich der Führung der Herden, in alle sonstigen katalanischen Hirtengebiete Nordspaniens verbreitet.

Die Arbeit mit den Schafherden, das Klima und die kargen Lebensbedingungen haben die äußere Gestalt und den Charakter des Gos d`Aturas geprägt:

robust, genügsam, wetterunempfindlich, lebhaft und wachsam,

darauf wurde der Schwerpunkt der Zuchtauswahl gelegt.

Der Perro de pastor de catalán ist von mittlerer Größe, gut gebaut, hat einen edlen Blick und ein prächtiges, pflegeleichtes Haarkleid in den Farben sandfarben, braun, grau und schwarz, meist mischfarbig meliert .

Der katalanische Schäferhund ist bewegungsfreudig, geländegängig und ausdauernd, durch seinen weit ausholenden fast schwebenden Trab.

Er liebt lange Spaziergänge, das Spiel im Freien, Fahrrad ,- und Reitausflüge und das Toben mit Kindern. Er braucht die Nähe seiner Familie, fremden Menschen gegenüber kann er anfänglich etwas zurückhaltend sein, was jedoch nach kurzem Kennenlernen schnell in Freundschaft übergeht.

Die Intelligenz macht ihn leicht erziehbar, doch der ursprüngliche Dickkopf verlangt eine konsequente Führung.

Das wirkliche Wesen des Gos d´Atura kommt bei der Beaufsichtigung der Herden zum Ausdruck. Der Hund folgt nicht nur den Anweisungen des Schäfers, sondern ist darüber hinaus in vielen Fällen fähig, eigene Entscheidungen zu treffen. Er lenkt die Herde mit wunderbarer Leichtigkeit so, dass sich kein Tier von den anderen trennt. Sein großer Mut und seine Tapferkeit lassen auch seine Verwendung für Wachaufgaben zu. Aufgrund seiner mittleren Größe, seines schönen pflegeleichten Pelzes, seiner Intelligenz und seiner großen Treue seinen Herren gegenüber ist er ein vorzüglicher Familien- und Begleithund.

 


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Claudia Fehm / Gos d`Aturas de Selva Molino / www.gosdaturas.de/ gosdatura@gosdaturas.de